• Aktuelles Wissen - kurz, knapp, anwendbar

    Datenbankbasierte Webanwendung - zeit-, orts- und personenneutral verfügbare Inhalte
  • Auditmanagement

    Freie Einbindung von unterschiedlichsten Normen und Regelwerken

e@sy process - einfacher geht nicht

Prozessmanagement mal ganz anders - Inuitive Bedienung

Qualitätsmanagement trifft nicht immer bei allen Beteiligten auf eine hohe Begeisterung. Wenn Sie dann noch ein komplexes, schwer zu bedienendes System bedienen müssen, sinkt die aktive Einbringung der Mitarbeiter deutlichst.
 
Wie wäre es, wenn das QMS einfach aufgebaut, inhaltlich selbsterklärend und intuitiv nutzbar ist?
 
Genau hier liegt der Vorteil von e@sy process. Unser Anwendung macht Lust und die leichte Bedienung sorgt für eine schnelle Akzeptanz. Und für Mitarbeiter mit einer Leselizenz ist es sogar unkaputtbar.
 

Unterschied­lichste Betrachtungs­perspektiven

Basis von e@sy process bildet die Prozesslandschaft. Sie legt sozusagen den logischen Grundstein für die Einarbeitung der Inhalte.
Neben einer einfachen Bedienung ist die zweite Benchmark die Schnelligkeit im Zugriff auf die gesuchten Inhalte.
 
Durch die unterschiedlichen Betrachtungsperspektiven wird jeder Nutzer individuell unterstützt. So wird sichergestellt dass alle in einem System arbeiten, aber jeder seinen favorisierten Zugriff auf seine Inhalte bestimmt.
 
 

Alles in einer Datenbank

Über die Prozesse werden alle erforderlichen Informationen zu den jeweiligen Arbeitsschritten zugewiesen. Sozusagen passgenau an der Stelle, wo es auch hingehört. Die hinterlegte Datenbank stellt die Verfügbarkeit aller Inhalte sicher.
 
Recherchen und Suchen sind, neben den bereits voreingestellten Ausgabelisten, frei über alle Datenbankinhalte umsetzbar.

Ein kurzer Einblick in die Anwendung

Referenzmodelle für Ihre Branche

Sofern ein QMS gänzlich neu aufgebaut werden soll, ist es häufig hilfreich, eine Orientierung zu erhalten. Unsere Referenzmodelle sind für die folgenden Branchen verfügbar: Industrie, Dienstleister, Kanzlei, Gesundheit/Pflege, öffentliche Einrichtungen und Kreditinstitute.

Integriertes Management­system

Unabhängig ob Sie ein oder mehrere Regelwerke mit Ihrem Qualitätsmanagementsystem abbilden müssen, mit unserem Auditmodul können Sie diese anlegen.
Die Zuordnung zu den Arbeitsschritten gibt den Mitarbeiteren eine gute Vorbereitung auf das Audit.
 

Änderungsverfolgung

Neben der automatisch geführten Dokumentenhistorie werden auch alle durchgeführten Änderungen mitgeschrieben.
In der Änderungsübersicht wird angezeigt wer, wann was geändert hat. Der neue Inhalt kann direkt abgerufen, oder die letzte Änderung eingesehen werden.
 

Einbindung von Dateien und Links

Kurz, knapp und informativ, so sieht die ideale Arbeitsanweisung in e@sy process aus. Sind mehr Inhalte erforderlich, können diese eingepflegt bzw. durch Dateianhänge oder Links direkt verknüpft werden. Alles ist somit aktuell an Ort und Stelle aufrufbar.

my e@sy - individueller Einstieg

Gemeinsame Datenbasis bei individuellem Einstieg. Mit my e@sy definiert jeder Nutzer seine individuelle Startseite.
Neben den Favoriten werden hier auch die letzten Änderungen angezeigt. Direkt anwendbar und immer auf dem aktuellsten Stand.
 

Detailiertes Rechtekonzept

Vom Administrator, der alles darf, bis zum rein lesenden Nutzer mit begrenzten Zugriffen, alle Rechte können je nach Bedarf zugewiesen werden.
Das dezidierte Rechtekonzept deckt alle Nutzerstufen ab und sorgt für die Sicherheit der Daten und deren Verfügbarkeit in der Anwendung.
 

Passgenau für Ihr Unternehmen

Mit wenigen Einstellungen richten Sie Ihr Layout in e@sy process ein. Logo, Farbschema  und Inhalte sprechen von Beginn an Ihre Sprache was für die Anwender direkt bedeutet: Das ist unser System.
 
Die Software e@sy process stellt sich in den Hintergrund und es finden sich nur noch Ihre Begrifflichkeiten wieder. Über die Systemeinstellungen können eigene Dokumententypen und Verlinkungen angelegt werden und auch in den Profile bestimmen Sie, welche Inhalte hier angezeigt werden sollen.
 
Je mehr sich Ihre Organisation im System wiederfindet, umso zufriedener sind wir. Denn nur ein akzeptiertes System kann auch ein aktuelles und damit lebendiges Managementsystem sein.

Alles Notwendige direkt zugriffsfähig

Über die Informationen und Dokumente sind alle wichtigen Informationen und Werkzeuge direkt aufrufbar. Neben klassischen Dateivorlagen und Arbeitsanweisungen können beliebige Dateiformate und Links angebunden werden.
Eine aufwendige Suche entfällt gänzlich, gerade bei den Dingen, die man nicht immer selbst bzw. häufig durchführt.
 
 

Notfallmanagement ganz e@sy

Die freie Verschlagwortung in e@sy process ermöglicht das gezielte Filtern alle Inhalte nach einem oder mehreren Tags (Schlagwörtern). So werden bspw. in einem Notfall alle nicht erforderlichen Inhalte ausgeblendet.
 

Unterschiedlichste Prozessansichten

Unabhängig ob Explorer-, Matrix- oder Swimlane-Ansicht, der Anwender ent­scheidet wie er auf seine Inhalte zugreift.
Alle Funktionalitäten der Prozesskarten sind in den unterschiedlichen Ansichten verfügbar.
 

Erweiterungs­module

Maßnahmenmanagement

Alle definierten Aktivitäten in einer Übersicht. Schnelles Filtern nach unterschiedlichsten Kri­terien und freie Definition von eigenen Ka­te­go­rien machen aus einer unübersichtlichen Menge an Maßnahmen ein konkretes Auf­gaben­paket, das angegangen wird.

Risikomanagement

Unabhängig von den Anforderungen der ISO 9001:2015 macht es für jede Organisation Sinn, sich mit aktuellen aber auch potentiellen Risiken zu beschäftigen. Kombiniert mit dem Maß­nah­men­management können hieraus direkt Ak­ti­vi­täten angestoßen und überwacht werden.

Chancenmanagement

Wo eine Risiko besteht, gibt es auch eine Chance. Analog den Risiken erfolgt die Bewertung der Chancen.
Die Umsetzung erfolgt entweder direkt als Maßnahme, oder durch Überleitung als Ziel in e@sy target.

Zielemanagement

Ziele formulieren, messbar machen und überwachen. Mit e@sy target werden die Ziele den Prozessen zugewiesen, wodurch die Prozessverantwortlichen stärker mit ins Boot genommen werden.
Durch den integrierten Report entfällt die aufwendige Managementbewertung und Schnittstelle zu e@sy task sichert ab, dass die wichtigsten Projektschritte direkt festgehalten werden.

Auditmanagement

Mit dem Auditmodul können beliebige Re­gel­wer­ke eingearbeitet, miteinander verknüpft und den Inhalten in e@sy process zugewiesen werden.
In der Auditansicht können die verknüpften Anforderungen entweder in der Prozessansicht oder in einer Normenliste kommentiert und be­wertet werden.
Im Ergebnis steht ein Auditbericht, der als Arbeitsgrundlage den aktuellen Qualitäts­stand der Organisation widerspiegelt.
 
 
 
Copyright © e@sy process GmbH - Alle Rechte vorbehalten
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.