9 häufige Fehler im Rahmen der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems

Fehler 1
Die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems ist mit verschiedenen Stolpersteinen versehen. Häufig erkennt man sie erst, wenn man selbst reingetappt ist. Das kostet aber unnötige Zeit und Ressourcen und führt im kritischsten Fall dazu, dass das gesamt Projekt scheitert.
Damit Ihnen und Ihrem Unternehmen die nicht passiert, haben wir Ihnen in einem einem separaten Blog-Beitrag 9 häufige Fehler zusammengestellt. Dazu gehören:

  • Die Geschäftsführung steht nicht hinter dem Projekt
  • Es gibt keinen Projektplan
  • Die Mitarbeiter werden nicht mitgenommen
  • Man meint, man ist auf sich allein gestellt
  • In Schönheit sterben
  • Normhörigkeit beziehungsweise zu starke Ausrichtung auf eine Zertifizierung
  • Inkonsequenz in der Umsetzung
  • Händische Umsetzung
  • Mehr Aufwand als Nutzen
Copyright © e@sy process GmbH - Alle Rechte vorbehalten
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.